Immobilienbewertungen und zuverlässige Preisfindungen zum Hausverkauf

Wertermittlungen für Bestandsimmobilien in der Region Ostsachsen

So unterschiedlich wie die Gründe zur Werteinschätzung für Häuser oder Grundstücke sind – so verschieden sind auch die Möglichkeiten der Bewertungen selbst. Wer den aktuellen Verkehrswert einer Immobilie ermitteln möchte, muss sich vorher darüber klar sein zu welchem Zweck die Wertermittlung dienen soll.

Stichwort: Alterswertminderung von Gebäuden

Handelt es sich um Immobilien die unter anderem durch gerichtliche Anordnung bei einer Zwangsversteigerung veräußert werden sollen, kommt in der Regel die Immobilienbewertung durch einen Gutachter im Rahmen des Sachwertverfahren zum Einsatz. Das Immobiliengutachten bezieht sich dann hauptsächlich auf den reinen Sachwert des jeweiligen Gebäudes gemäß dessen zeitlichem Wertverlust ab Baujahr – der sogenannten Alterswertminderung. Ein Vergleich zum aktuellen und regionalen Immobilienmarkt wird jedoch nicht hinzugezogen.

Stichwort: Rendite durch Mietimmobilien

Eigentümer von Renditeobjekten, wie zum Beispiel Wohnhäuser oder Gewerbeimmobilien, sollten zur Kalkulation ihrer Verkaufs- oder Mietpreise hingegen eine Gebäudewertermittlung über das Ertragswertverfahren vornehmen lassen. Als zertifizierter Experte für Immobilienwertermittlungen verfügen wir über das notwendige Know-how zur Werteinschätzung von Wohnungen oder auch Bürokomplexen zur Vermietung mit einem möglichst rentablen Ertragswert.

Stichwort: Hausverkauf zum Bestpreis

Am häufigsten jedoch möchten Privatverkäufer durch uns ihr Haus zum Verkauf bewerten lassen. Die erste Frage nach der Kontaktaufnahme mit unserem Maklerbüro in Bautzen lautet dann meist: "Was ist mein Haus wert?"
Als Makler unterstützen wir hier von Beginn an mit einer realistischen Kaufpreiseinschätzung durch die Wertermittlung auf Basis des Vergleichswertverfahren. Das bedeutet wir berechnen nicht nur den aktuellen Sachwert von Gebäuden und Grundstücken, sondern beziehen vergleichbare Immobilien in Standortnähe und deren aktuelle Marktwerte in die Preisfindung ein. Denn wo genau sich der Standort einer Immobilie im Raum Bautzen, Löbau, Bischofswerda oder eventuell auch bei Görlitz befindet, spielt für den zu erwartenden Kaufpreis eine ganz entscheidende Rolle!

Egal, aus welchem Grund Sie selbst ein Grundstück oder ein Haus bewerten lassen möchten, es müssen in jedem Fall einige Abläufe und Regeln bei der Wertermittlung von Immobilien beachtet werden,  um eine möglichst zweckdienliche Preiseinschätzung für Grundstücke oder Gebäude zu erhalten.
Aufgrund der Komplexität spielt es für die Bewertungen vorerst auch keine Rolle, ob Sie anschließend den Mut aufbringen die Immobilie privat (also ohne Makler) zu verkaufen oder doch auf unsere Erfahrung und Fachkenntnis vertrauen möchten – der Verkauf sowie auch die Vermietung zum bestmöglichen Preis hängt grundsätzlich vom richtig ausgewählten Wertermittlungsverfahren und dem regionalen Bezug zum Immobilienstandort ab. Eine Verkehrswertermittlung ohne Unterstützung durch einen Fachmann für Immobilien wird demnach keinerlei Anerkennung beim potentiellen Käufer oder gar vor Gericht finden!

Unsere Unterstützung bei der Grundstücks-, Wohnungs- und Hausbewertung im Landkreis Bautzen:

Als regionaler Immobilienmakler kennen wir die aktuellen und örtlichen Immobilienpreise in den Großräumen Bischofswerda, Löbau, Kamenz, Zittau, Weißenberg und natürlich in Bautzen. In ihrem Auftrag  übernehmen wir gern alle gewünschten Schritte zur Wertermittlung, Preisfindung sowie dem anschließenden Verkauf oder der Vermietung ihres Objektes.

Unsere Service-Abläufe im Überblick:

  1. Objektive Immobilienbewertung als Grundlage für den besten Angebotspreis mit Mehrwert für Sie als Eigentümer.
  2. Erstellen aussagekräftiger Angebotsunterlagen für ihre Immobilie – das Exposé für potentielle Interessenten.
  3. Platzierung und Bewerbung Ihrer Immobilie in den richtigen Angebotsportalen; z.B. Onlineportale, Immobiliennetzwerke, Immobilienanzeigen usw..
  4. Beantworten von Kontakt- und Kaufanfragen durch Interessenten sowie Organisation der Besichtigung Ihrer Immobilie.
  5. Unterstützung und Beratung bei Verkaufsgesprächen zwischen Ihnen und dem Kaufinteressenten.
  6. Vorbereitungen rund um den Miet- oder Kaufvertrag inkl. Vereinbarung notwendiger Notartermine.
  7. Abschließende Hilfestellung bei der Übergabe der Immobilie an den neuen Eigentümer.

Bereits unser Service-Überblick macht deutlich, welche Kenntnisse und Strategien schon mit Beginn der Haus- oder Grundstücksbewertung von Nöten sind, um Fehler oder Fallstricke zu vermeiden, die schnell entstehen können, sobald eine Immobilie ohne Makler veräußert werden soll.

Der große Unterschied zwischen dem "emotionalen" und "realen" Wert von Eigenheimen

Für Sie als Verkäufer ist das zu verkaufende Haus meist nicht nur ein Gebäude, sondern vielmehr auch ein Stück persönliche Geschichte: so werden zum Beispiel Erinnerungen an die eigene Kindheit im Elternhaus oder das Zusammenleben mit der Familie in glücklicheren Tagen mit dem Haus in Verbindung gebracht. Diese emotionalen Erinnerungen steigern zwar die persönliche Wertschätzung von Häusern, dennoch haben sie absolut keinen Einfluss auf den wirklichen Marktwert von Immobilien und können den Preis für den Hausverkauf in keinster Weise steigern.

Zudem können Sie als Hauseigentümer den aktuellen Immobilienmarkt sowie die Nachfrage nach Häusern oder

Wohnungen in ihrer Region nicht richtig einschätzen. Dabei tragen stete Schwankungen am Immobilienmarkt und nicht zuletzt die exakte Lage des Hauses in bedeutender Weise zur Preisfindung bei Hausverkäufen bei!

Hier helfen wir Ihnen gern mit unserer fachlichen Erfahrung in den Bereichen Immobilienbewertung und Hausverkauf weiter. Wir bewerten ihre Immobilie ganz objektiv, ermitteln den realistisch anzustrebenden Angebotspreis und übernehmen in ihrem Auftrag die Immobilienvermittlung ohne Makler-Mehrkosten!

Sie interessieren sich für eine ausführliche Beratung oder haben Fragen zur Wertermittlung? Dann freuen wir uns bereits jetzt auf Ihre Kontaktaufnahme per Mail oder telefonisch unter 03591 59 79 390.