Hausverkauf und Immobilienvermietung im Landkreis Bautzen

Wir zeigen Ihnen wie Sie ihre Immobilie zum Bestpreis verkaufen!

Beim Thema Immobilienverkauf haben Eigentümer es nicht immer alleine in der Hand den Ablauf, Verkaufspreis oder auch den Verkaufszeitpunkt zu bestimmen. Zum Beispiel bei Hausverkauf wegen Scheidung muss der Ex-Ehepartner als Miteigentümer in Entscheidungen die den Verkauf betreffen mit einbezogen werden. In Erbschaftsfällen kommt es hingegen häufig vor, dass mehrere Erben im Nachlass eingetragen sind und sich über den Hauspreis und Verkaufszeitpunkt einigen müssen.

Ganz gleich, aus welcher Situation heraus ein Immobilienverkauf angestrebt wird, sollte sich als erstes ein Überblick zum aktuellen Immobilienmarkt und seiner zu erwartenden Entwicklung verschafft werden. Denn gerade wenn es es keinen Zeitdruck beim Verkaufen eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung gibt, lohnt es sich häufig sich mit dem Immobilienverkauf Zeit zu lassen.

Einerseits lässt sich gemäß statistischer Erhebungen auf dem Immobilienmarkt ein steter Anstieg bei der Kaufpreisentwicklung verzeichnen – andererseits ist es häufig der Fall, dass sich nicht sofort Kaufinteressenten für den gewünschten Angebotspreis finden lassen; mit etwas Zeit und Geduld jedoch kann auch ein Hausverkauf im Großraum Bautzen zu einem höheren Betrag abgeschlossen werden.

Einflüsse auf den Verkauf von Eigenheimen und Eigentumswohnungen

Wenn Sie Ihre Immobilie also nicht schnellstmöglich veräußern müssen, sondern sich dafür Zeit lassen können, sollten Sie die Entwicklung der Immobilienpreise im Landkreis Bautzen für Ihren Hausverkauf langfristig beobachten. Bedenken Sie jedoch, dass der Wert von Häusern und Eigentumswohnungen von Jahr zu Jahr gemindert wird und ein zu langes Warten mit dem Verkauf wiederum den Hauspreis schmälert.
Für den Fall, dass sich die wirtschaftlichen Aussichten in den Großräumen Görlitz, Bischofswerda, Weißenberg oder Oppach langfristig deutlich verschlechtern, sollte der Haus- oder Wohnungsverkauf generell zielstrebig zu einem erfolgreichen Abschluss mit Mehrwert gebracht werden. Denn die wirtschaftlichen Gegebenheiten in ganz Ostsachsen haben grundsätzlich einen Einfluss auf die regionalen Immobilienpreise, sowohl beim Verkauf von Grundstücken sowie Wohn- oder Gewerbeimmobilien.

Einen Einfluss auf die Anzahl der Kaufinteressenten hingegen haben die Hypothekenzinsen. Umso niedriger diese sind, desto mehr potentielle Käufer können sich den gewünschten Verkaufspreis auch wirklich leisten. Auch die Nachfrage nach Verkaufsangeboten auf dem Immobilienmarkt im Raum Bautzen sind stark abhängig vom Zinssatz.

Vielsprechende Gründe für den Haus- und Wohnungsverkauf

Bereits 2010 begann die Niedrigzinsphase und seither verzeichnen die Immobilienpreise in ganz Deutschland, so auch im ostsächsischen Raum, jährlich einen enormen Anstieg. Zwar lässt sich nie genau vorhersagen wie lange ein solcher Preisanstieg weitergeht, aber nach aktuellen Entwicklungen am Immobilienmarkt dürfen Hausverkäufer damit rechnen, dass sich dieser Trend zu ihren Gunsten fortsetzt.

Wenn auch Sie ein Haus verkaufen möchten,  können Sie sich daher sicher sein, dass Ihnen der Immobilienverkauf heute deutlich mehr Geld einbringt als vergleichsweise vor einigen Jahren.

Ihr Ratgeber für den (privaten) Hausverkauf

Wer sein Haus ohne Makler verkaufen möchte, sollte sich auch über die zahlreichen Anforderungen in juristischen und finanziellen Angelegenheiten bewusst sein. Der Verkauf oder die Vermietung über unser Immobilienbüro am Hauptmarkt in Bautzen bietet Eigentümern wesentlich komfortablere Alternativen sowie Verkaufstipps für Immobilien aller Art.

Als Makler mit IHK Zertifikat nehme ich Ihnen gern die Arbeit rund um Ihren Immobilienverkauf ab. Zusammen mit meinem Team kann ich Sie umfassend zum Verkauf Ihres Objektes beraten und unterstützen – beginnend mit einer optimalen Preisermittlung über Fragen zu Steuern beim Immobilienverkauf oder anfallende Notarkosten beim Anfertigen des Kaufvertrag.

Der Hausverkauf gehört zu unserem täglichen Geschäft, wodurch Sie als Vermieter oder Verkäufer von umfangreichen Vorteilen profitieren können. Wir kennen den lokalen Markt in Ostsachsen und damit auch die richtigen regionalen sowie gewinnbringenden Verkaufsstrategien. Wir sagen Ihnen, was Ihre Immobilie wirklich wert ist und lassen Ihr Grundstück oder Ihr Eigenheim für potentielle Käufer im besten Licht erscheinen.

Des Weiteren kümmern wir uns um notarielle Angelegenheiten und Fragen zur Steuer rund um den Hausverkauf.  Wir kommunizieren mit Interessenten, organisieren Ihre Besichtigungstermine und bereiten diese bestens vor.

Die größten Vorteile beim Immobilienverkauf mit Makler im Überblick:

  • Zeitersparnis – Wir beschleunigen den Haus-, Wohnungs- oder Grundstücksverkauf, indem wir Ihnen die Arbeit mit der Wertermittlung und Exposé-Erstellung abnehmen.
  • Know-how – Unser Maklerbüro kümmert sich um Kaufverträge, Verkaufsgespräche, juristische Fragen, Notartermine und prüft die Bonität des Kaufinteressenten.
  • Verkaufspreis mit Mehrwert – Dank marktaktueller Immobilienbewertungen, Fachkenntnis und Erfahrung im Führen von Verkaufsverhandlungen erzielen wir deutlich höhere Verkaufspreise als beim Hauserkauf ohne Immobilienmakler.
  • Sicherheit – Wir beraten in allen Fragen zum Immobilienverkauf oder der -Vermietung und geben Ihnen Tipps zum richtigen Hausverkauf.

 

Als Makler handle ich grundsätzlich im Interesse meiner Auftraggeber bzw. Hauseigentümer. Der Verkauf Ihrer Immobilie erfolgt ausschließlich zu einem gemeinsam vereinbarten Preis. Wenn auch Sie ein Haus, ein Grundstück oder eine Wohnung mit Standort in Ostsachsen bewerten lassen bzw. verkaufen möchten und an weiteren Informationen rund um unsere Full-Service-Angebote interessiert sind, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit unserer Immobilienvermittlung!